Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. You Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

Solar news

Neues Testprotokoll zeigt große Qualitätsunterschiede zwischen Photovoltaik-Modulen

Neues Testprotokoll zeigt große Qualitätsunterschiede zwischen Photovoltaik-Modulen  

20.10.2020

Um die Qualität von Photovoltaik-Modulen zu garantieren, wenden die Hersteller Testmethoden an, bei denen die Module physikalischen Druck- und Temperaturänderungen ausgesetzt werden. Nach Ansicht von Forschern der University of Florida reichen diese Tests jedoch nicht aus, um den langfristigen Erhalt der Effizienz zu gewährleisten. Mit Hilfe eines adaptierten Testprotokolls setzten sie vier Modularten unterschiedlichen Belastungen aus - mit bemerkenswerten Ergebnissen.

Panasonic-Photovoltaikanlage ermöglicht zweite Stufe der heimischen Energiewende

Panasonic-Photovoltaikanlage ermöglicht zweite Stufe der heimischen Energiewende  

15.09.2020

Panasonic-Partnerbetrieb Solardach24 erweitert Energiekonzept mit Photovoltaik-Anlage und Wärmepumpe um zweite PV-Anlage und Stromspeicher für Einbindung von Elektromobilität ++ Hausbesitzer benötigt von März bis Oktober keinen Strom vom Energieversorger für Wärme, Strom und Mobilität ++ PV-Anlage schützt Garage vor Wärme

Future Living® Berlin powered by Panasonic

Berlins erstes Smart City Quartier – powered by Panasonic  

05.08.2020

90 Haushalte heizen nahezu CO2 -frei

  • In Berlin entsteht ein Vorzeigeprojekt für soziales, digitales und nachhaltiges Leben
  • Mit der Beteiligung an „Future Living® Berlin“ erweitert Panasonic sein globales Smart City-Portfolio
  • Nächste Etappe im Wettbewerb, um das Marktwachstum bei Energiesparlösungen für Wohngebäude erreicht
Infobroschüre zur PV-Förderung

Panasonic veröffentlicht kostenfreie Infobroschüre zur PV-Förderung und Trendreport „Herausforderung Klimawandel“  

07.07.2020

Im Zuge der goGreen! Kampagne informiert der Solarmodul- und Wärmepumpen-Spezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe dazu beitragen können, den CO2-Ausstoß von Gebäuden zu reduzieren und daraus resultierende Marktchancen zu nutzen. Dazu hat der Technik-Spezialist und Hersteller der Hochleistungsmodule HIT® eine Infobroschüre zur PV-Förderung mit dem Titel „Herausforderung Klimawandel: Aktuelle Richtlinien zur Förderung von Photovoltaik-Anlagen“ herausgegeben.

Photovoltaik-Anlagen mit Panasonic Modulen HIT® erreichen höchste Anlageneffizienz  

10.07.2020

Das italienische Monitoring-Portal Sunreport hat Anlagen mit Photovoltaik-Modulen verschiedener Hersteller verglichen und bescheinigt Panasonic-Installationen höchste Anlagenwirkungsgrade

Temperaturkoeffizient von Solarmodulen gewinnt bei der Kaufentscheidung an Bedeutung

Temperaturkoeffizient von Solarmodulen gewinnt bei der Kaufentscheidung an Bedeutung  

03.06.2020

Üblicherweise ist der Wirkungsgrad von Photovoltaik-Modulen ein Hauptkriterium bei der Kaufentscheidung. Durch häufiger werdende extrem heiße Sommer wird der Zusammenhang zwischen steigender Modultemperatur und daraus resultierender sinkender Leistung, also der Temperaturkoeffizient, wichtiger.

Gewerbebetrieb erzielt mit Photovoltaik und Infrarotheizung hohe Autarkie  

23.04.2020

Der Unternehmer Stefan Findeiß hat in seinem neuen Firmengebäude eine Photovoltaikanlage von Panasonic mit einem Speichersystem und einer Infrarotheizung kombiniert. So wird er eine Autarkiequote in der Wärme- und Stromversorgung von rund 90 Prozent erreichen.

Hohe Leistung auf kleiner Fläche: Heterojunction-Technologie für mehr Solarertrag  

13.02.2019

Panasonic setzt konsequent auf Heterojunction-Technologie in der Zellfertigung und erreicht so überdurchschnittlich hohe Wirkungsgrade ++ Der renommierte japanische Hersteller von Hochleistungsmodulen HIT® schildert, wie die höheren Zellwirkungsgrade erreicht werden und nennt Ziele in Forschung und Entwicklung 

Panasonic auf der Intersolar / The Smarter E  

08.05.2019

Panasonic präsentiert auf Intersolar Europe Produktpaket für die heimische Energiewende: Heterojunction-Hochleistungsmodule HIT® und HIT®+, Energiemanagementsystem für vernetzte Haustechnik und Luftwärmepumpen für das Heizen mit Solarstrom

Panasonic stellt auf Fachmesse Solar Solutions Modulserie HIT®+ vor  

14.03.2019

Auf der Fachmesse „Solar Solutions“, die vom 19. bis 21. März 2019 in der Nähe von Amsterdam stattfindet, stellt Panasonic seine neue Produktklassifizierung vor. Die drei Modulvarianten mit einem Wirkungsgrad von mindestens 20 Prozent und in Japan produzierten Solarzellen werden in der Produktserie HIT®+ zusammengefasst.

Panasonic präsentiert neue Photovoltaikmodule HIT®  

22.01.2019

Leistungssteigerung bei allen Varianten der Hochleistungsmodule HIT® für noch mehr Solarertrag auch auf kleinen und schwierigen Dächern ++ Leistungsstärkstes Modul HIT® N335 mit 20 Prozent Modulwirkungsgrad

Saubere Energie für flämische Landesregierung  

27.02.2019

Photovoltaikanlage mit Panasonic Modulen HIT® erzeugt auf Regierungsgebäude in Brüssel klimaschonend Strom – Linea Trovata realisiert gelungene Photovoltaik-Lösung für komplexe Bausituation

Erfolgreich mit einer konsequenten Qualitätsstrategie  

13.09.2018

Die Firma Energieinsel, ein Panasonic Solar Premium Installateur Gold, vertreibt in den neuen Bundesländern sehr erfolgreich Photovoltaikanlagen mit Panasonic Modulen HIT®. Ein Beispiel ist die Anlage bei der Baumschule Schepler. Durch die Kombination von Photovoltaik und Batteriespeicher kann der Betrieb beträchtliche Energiekosten einsparen.

Weltgrößte Photovoltaikanlage mit Panasonic Modulen HIT® in der Türkei in Betrieb gegangen  

01.08.2018

Yılsan Investment Holding und Panasonic bauen Solarpark mit 11,7 MW Leistung in der Provinz Izmir.

Solarstrom für Olympiastadion in Oslo  

25.07.2018

Das Amt für Kultur und Sport der Stadt Oslo gibt Photovoltaikanlage mit 212 kW Leistung auf Bislett-Stadion in Auftrag, um Klimaschutz durch Solarenergie in Norwegen anzukurbeln. PV-Anlage mit Panasonic-Modulen HIT® seit Ende Juni in Betrieb

Photovoltaik und Brennstoffzellen-Heizung: eine geschickte Kombination  

12.07.2018

Familie Reinhardt in Brandenburg setzt bei ihrer Energieversorgung auf eine Photovoltaikanlage und ein Brennstoffzellen-Heizgerät. In Kombination mit einem Energiespeicher erreichen sie in der Stromversorgung einen Autarkiegrad über 85 Prozent.

Panasonic und Enphase Energy kooperieren in Europa  

19.06.2018

Photovoltaik-Hochleistungsmodul HIT® von Panasonic und Mikrowechselrichter von Enphase Energy als ideale Kombination für langfristig hohe Solarerträge – Panasonic auf Messestand von Enphase Energy auf der Intersolar Europe 2018 Halle B3, Stand 120

Panasonic verstärkt Rahmen für Photovoltaikmodul HIT®  

13.06.2018

Um die Qualität seiner Hochleistungsmodule HIT® kontinuierlich weiter zu erhöhen, setzt Panasonic auf Verbesserungen im Detail. So wird der Rahmen des Solarmoduls HIT® N330/N325 mit 330 bzw. 325 Watt Leistung nun von 35 Millimeter auf 40 Millimeter verstärkt, so dass er Wind- und Schneelasten bis 5400 PA standhalten kann.

Panasonic bietet lineare Leistungsgarantie für Photovoltaik-Module HIT®  

29.05.2018

Für Anlagenbetreiber bedeutet dies noch mehr Sicherheit für ihre Investition, da nun für jedes Jahr der über 25 Jahre laufenden Garantiezeit eine Mindestleistung definiert wird.

Panasonic bringt schwarzes Photovoltaikmodul HIT® KURO auf den Markt  

16.01.2018

Komplett schwarzes Hochleistungsmodul mit 320 und 325 Wattpeak Leistung für ansprechende Optik und hohen Solarertrag ++ Wind- und Schnee-Druckbelastbarkeit 5.400 PA

Back-contact-Solarzellen von Panasonic bestehen Härtetest  

16.10.2017

Team der Tōkai-Universität erlangt mit Hilfe von innovativen Back-contact-Zellen von Panasonic 4. Platz im Solarauto-Rennen „Bridgestone World Solar Challenge 2017“

Mieterstromanlage für wagnisART

Mieterstromanlage für wagnisART  

05.09.2017

Im Neubauviertel Domagkpark im Münchner Norden versorgen drei Photovoltaikanlagen mit Panasonic Modulen HIT® 138 Wohnungen und mehrere Gewerbeeinheiten des Gebäudekomplexes wagnisART mit umweltfreundlichem Strom.

Panasonic unterstreicht hohe Qualität des Photovoltaikmoduls HIT® mit verbessertem Temperaturkoeffizienten und Übernahme der Garantiekosten  

08.05.2017

Im Jubiläumsjahr der 20-jährigen Serienfertigung der Panasonic Module HIT® kann der global tätige Elektronikkonzern Panasonic einen weiteren Schritt zur Effizienzsteigerung seiner Hochleistungsmodule HIT® bekannt geben

Panasonic verlängert Produktgarantie für Solarmodule HIT® auf 25 Jahre  

02.03.2017

Die Garantieverlängerung gilt für alle Module HIT®, die seit dem 1. Januar 2017 in Europa installiert wurden.

Top-Erträge auch nach zehn Jahren  

02.02.2017

Photovoltaikanlagen mit Panasonic Modulen HIT® erzeugen auch nach zehn Jahren noch überdurchschnittlich hohe Erträge.

Panasonic feiert 20 Jahre Serienfertigung des Photovoltaikmoduls HIT®  

11.01.2017

Im Oktober 2017 wird Panasonic auf eine 20-jährige Fertigung des hocheffizienten Photovoltaikmoduls HIT® zurückblicken können.

Panasonic Case Study: "Umweltschutz ohne Verzicht"  

16.11.2016

Auf dem Flachdach eines neu errichteten Bungalows mit luxuriöser Ausstattung erzeugt eine Photovoltaikanlage umweltfreundliche Energie. 2015 konnten die Bewohner so die Hälfte ihres hohen Stromverbrauchs solar decken.

Panasonic führt neues PV Modul HIT® N295 in Europa ein  

21.09.2016

Das 295 Watt Modul wird das leistungsfähigste Modul unter 1.6m² für europäische Installateure

Panasonic Launches New HIT® N295 PV Module For Europe  

21.09.2016

295 Watt Panel Becomes Most Powerful Sub 1.6m² Module Available to European Installers

Panasonic verkündet erweiterte 15-Jahres HIT® Produktgarantie für den deutschen Markt  

01.06.2016

Diese Garantieverbesserung umfasst das gesamte Solarmodulportfolio einschliesslic dem neuesten N330/325

 

Photovoltaikmodul von Panasonic erreicht Wirkungsgrad-Weltrekord*1 von 23,8 Prozent*2 im Labor  

02.03.2016

Die Panasonic Corporation gibt bekannt, dass sie für ihr Photovoltaikmodul einen Wirkungsgrad von 23,8 Prozent (Aperturfläche*3: 11.562 cm2) erzielt hat. Dies ist eine deutliche Steigerung gegenüber dem bisherigen Weltrekord für kristalline siliziumbasierte Photovoltaikmodule.

Panasonic debuts high-powered photovoltaic module HIT® N330 for UK and European markets, sets new module efficiency record  

06.10.2015

Panasonic Eco Solutions today announced the launch of the powerful photovoltaic module HIT® N330, the latest addition to the company’s high-efficiency heterojunction photovoltaic module product line.

Panasonic kündigt Markteinführung des Photovoltaikmoduls HIT® N330 an und erzielt Modulwirkungsgrad-Weltrekord für Prototypen  

06.10.2015

Panasonic Eco Solutions hat die Markteinführung des leistungsstarken Photovoltaikmoduls HIT® N330 angekündigt

Panasonic sehr zufrieden mit Intersolar Europe  

19.06.2015

Das neue Batteriespeichersystem LJ-SK84B von Panasonic wird in Deutschland zunächst nur für Schwarmstromtests mit Energieversorgern eingesetzt. – Großes Interesse auch am neuen Solarmodul HIT® N285 

Panasonic präsentiert Solarmodul- und Batteriespeicher-Neuheiten auf Intersolar Europe  

17.04.2015

Panasonic Eco Solutions präsentiert auf der Intersolar Europe vom 10. bis 12. Juni 2015 in München zwei Produktneuheiten: das Solarmodul N285 aus der hocheffizienten Modulserie HIT® sowie ein Lithium-Ionen-Batteriespeichersystem für Privathaushalte. 

Panasonic führt Solarmodul N285 in europäischen Markt ein  

03.03.2015

Erstvorstellung auf der Fachmesse Ecobuild Anfang März in London – Präsentation auf dem OTTI-Photovoltaik-Symposium in Bad Staffelstein

Panasonic HIT®-Solarzelle meldet Rekordwirkungsgrad1 von 25,6 %2  

Panasonic hat mit einer HIT® Solarzelle einen Wirkungsgrad von 25,6 % (Zellgröße3:143,7 cm²) erzielt.

Panasonic kündigt neue, qualitätsoptimierte HIT® Solarmodule für Europa an  

09.01.2014

Panasonic Eco Solutions Energy Management Europe (PESEMEU) wird mit HIT® N245 und HIT® N240 die neueste Generation hocheffizienter Photovoltaikmodule auf den europäischen Markt bringen.